Posts

BC'69 - im Main-Street-Cafe in Dettelbach - Samstag, 1. Dez. 2018

Bild
BC 69: Für die Freunde des gepflegten klassischen Hard-Rock, gewürzt mit einer Prise Southern Swampiness und angereichert mit eine humoristischen (Blues-) Note : wärmstens empfohlen ...

Wobei auch Akustik Gitarren , Blues Harp & Cajon nicht fehlen dürfen.






Einige aus der Redaktion des "RRRolling Sch'tone auf Fränggisch" lieben ja BC '69. Auch und vor allem weil der Southern Rock hervorragend interpretiert wird. 


Die Messe wird am 1. Advent  bzw. Samstag, 1. Dez. 2018 im Main-Street-Cafe in Dettelbach  vorbereitet. 


Nach dem Sommerhäuser Weihnachtsmarkt 2018 geht's ab nach Dettelbach in das Main-Street-Cafe etwas ausserhalb Richtung Bamberg und Schwarzach.  


ja

Ein wunderbares JAZZFESTIVAL in Würzburg.

Bild
Es war auf dem Jazzfestival eine ganz andere Welt. Irgendwo in Würzburg war ich am Samstagabend um mir den Stallgeruch einer Tanzerei mit DJ mal anzuschauen. Komischer Security Typ am Eingang. Schlichte Typen und unangenehme Tussies mittleren Alters außenherum, die sich wichtig vorkamen. Bei Jazz-Festival genau das Gegenteil. Entspannt und ich hatte mich sofort unheimlich wohl und dazugehörig gefühlt. 




Ich empfand die Stimmung im Felix-Fechenbach-Haus unheimlich entspannend, das Publikum schwebte wie ich auf der Musik. Was Jörg Meister in diesem Jahr mit dem Landes-Jazz-Festival auf die Beine gestellt hat, war unglaublich. Es war das 34. Würzburger Jazzfestival - und der Bayerische Jazzverband adelte die Würzburger Jazzini e.V. rund um Jörg Meister: die Würzburger Veranstaltung ist nach Regensburg und Murnau das 3. Landesjazzfestival.
Das Bayerische Landesjazzensemble hat den zweiten Festivaltag mit zeitgenössischem Jazz eröffnet. Der Trompeter Claus Reichstaller, Lutz Häfner am Saxo un…

Jetzt ist auch Jefferson Airplane tot - oder - Jefferson Airplane-Mitgründer Marty Balin gestorben

Bild
Autor: Gerhard Brand, WürzburgJetzt ist auch Jefferson Airplane tot - oder - Jefferson Airplane-Mitgründer Marty Balin gestorben. Gottseidank kann ich noch meinen White Rabbit hörenhttps://www.youtube.com/watch?v=Vl89g2SwMh4
© Bild: APA (AFP) Bild: APA (AFP)

Der Mitgründer der Rockband Jefferson Airplane, Marty Balin, ist tot.

Was macht eigentlich die JAZZ-Initiative im Sommer?

Bild
In diesem Jahr hat Jörg Meisters mit seiner Jazz-Ini sich einige Arbeit mehr aufgehalst. Denn im Herbst/Winter findet Ende Oktober vom 27.-28. 10. 2018 das Landesjazz-Festival als Würzburger Jazz-Festival statt. Ich bin mal gespannt, was sich da alles so tut. Als langfristigen Klassiker haben wir ein Foto von Jörg Meister geklaut - ein Klassiker, nicht nur das Foto.

Hier der Link zur JAZZini und dem Festival im Herbst....

https://jazzini-wuerzburg.de/




Leben und Lebe lassen. Eine Handvoll Nachbarn sehen den Blauen Adler in der Mergentheimer Straße als Störenfried. Andere sehen die Existenz des Kulturzentrums und Vereinslokals nun gefährdet.

Bild
Eine Handvoll Nachbarn sehen den Blauen Adler in der Mergentheimer Straße al

Weinfest am Stein - Ab-Tanzen beim Ludwig unter dem Kiliani-Feuerwerk

Bild
Samuel der Typ aus München hat es gebracht. Die Stimmung auf dem Weinfest am Stein war sagenhaft - so wie die Musik. 
Am Sonntag war Ab-Tanzen beim Ludwig's Weingut am Stein. Und gleichzeitig das Kiliani-Feuerwerk. Man muss dem Familienbetrieb Sandra und Ludwig Knoll vom Weingut am Stein ein riesiges Kompliment machen. Wie sie das alles ohne Sandra geschafft haben - und da darf man auch etwas hinter die Kulissen schauen und schreiben was die Mannschaft dort wieder geleistet hat. Toll. Super. Richtig gut. Aber alles der Reihe nach im Gonzo-Journalismus …  (link Gonzo Journalismus)


Eva-Maria studiert noch. Blond. schön. Tolle junge Frau. Sie jobbt nebenbei rund um das Weinfest. Sie kommt aus Regensburg und natürlich gefällt es ihr in Würzburg. Nach dem Job muss sie sich wieder ins Studium stürzen. Was ich so beobachtet habe - ihr Job hat ihr Spass gemacht - passt super in die Mannschaft.  



Ich bin ziemlich spät gekommen. Die Band war schon normal am Ende angelangt - Zugabephase. ich ka…

Midlife Club im B.Neumanns - Abtanzen und Ab-Quatschen im Juli

Bild
Was soll mer saach. Es war schö' vorher un nachher erscht recht. Erscht war ich unte am Mee - unterhalb des Klosters Himmelspforten in der Mainau-Strass' hat e Freundin ihr'n Renden-Bescheid g'feiert. Un weil ich ihr e bisle dabei g'holfe hab, hat sie mich a eingelade. Un da verreggst. War da was los auf den Main-Auen. Kinner und Leut' - Hünd un Katze. Und im Hintergrund die Kiliani-Musigg. Überraschenderweise hat's überhaupt nicht nach Grass gerochen. 




Ich bin dann weiter in Richtung Talavera g'fahrn. Mensch wor's da voll. Müsse die ein G'schäft gemacht hab. Bier, Lederhosen, Dirndl, Alte awer viel mehr junge Leut'. Ich bin schnell dran vorbei g'fahrn. Nix wie weg. 

Und da wärn mer schon beim Pelzig …. davon erzähl ich emal später. 

Es hat alles super geklappt. Am Eingang vom B.Neumann's hamse mich doch scho gekennt. Der der immer so über den Midlife Club schreibt und nit nur über die Musik lästert. Abtanzen und heut' war Abquatsch…